Agile Supply Chain

LOCOM Day 2017 | Workshop| Vorträge | Networking

Dienstag 19. September 2017 im Zentrum für Kunst und Medien | ZKM

Agilität ist in erster Linie als Methode in der Softwareentwicklung bekannt – das zugrundelegende Mindset kann für die Projektsteuerung im Supply Chain Management aber ebenso wertvoll sein! Zu diesem spannenden Themenkomplex konnten wir hochkarätige Refereneten von Sony, Elflein oder Andrena gewinnen. Erleben Sie Agilität aus erster Hand im Lego-Scrum-Workshop oder informieren Sie sich über die neuesten LOCOM-Lösungen an betreuten Demostationen.

Erfahren Sie in Workshops und Vorträgen hautnah, ob, und falls ja, welche agilen Methoden für Ihre Supply Chain infrage kommen. Sie finden ausreichend Gelegenheit zum Austausch mit Referenten, Teilnehmern und LOCOM SCM-Experten.

Am Dienstag den 19. September 2017 laden wir Sie herzlich ein, ab 9.30 Uhr im Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) in Karlsruhe den LOCOM Day 2017 zu erleben. Das ZKM in Karlsruhe ist auch als das „digitale Bauhaus“ bekannt – ein spannendes Umfeld für eine innovative Veranstaltung.

Als besonderes Highlight bieten wir interessierten Besuchern die Gelegenheit, sich zum Abschluss noch in einer exklusiven Führung eine aktuelle Ausstellung des ZKM näherbringen zu lassen.

© ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, Foto: Uli Deck

Vorläufige Tagesordung

…wird kontinuierlich ergänzt

Start Ende Programmpunkt Thema Speaker
9:30 10:00 Willkommen, Registrierung, kleines Frühstück
10:00 10:15 Begrüßung ZKM Frau Riedel (ZKM)
10:15 10:45 Begrüßung und Einführung Agilität – die Methode für die Wertschöpfungsketten der Supply Chain 4.0? Volker Klohr,
GF LOCOM Software & LOCOM Consulting
10:45 11:15 Vortrag 1 Erwan Tarin
Sony Europe
11:15 11:30 Kaffeepause
11:30 12:00 Vortag 2
12:00 12:15 Denkanstoß Agilität internationaler Lieferketten Jürgen Schulz,
Geschäftsführer
LOCOM Consulting
12:15 13:30 Mittagspause
13:30 14:00 Einführung in den Workshop  Agilität und Scrum. Eine Einführung Fahd Al-Fatish
Geschäftsfeldleiter Consulting
Andrena
14:00 15:30 Workshop  Inkrementell, iterativ, agil – mit Lego-Scrum Andrena
15:30 15:45 Denkanstoß Automotive Netze Martin Schindler
LOCOM Consulting
15:45 16:00 Kaffeepause
16:00 16:30 Vortrag 3 Agile Supply Chain im Transport: Herausforderungen und Lösungen aus Dienstleistersicht Rüdiger Elflein
Geschäftsführer
Elflein Spedition & Transport GmbH
16:30 16:45 Zusammenfassung, Schlusswort
16:45 17:30 Führung Ausstellung ZKM (opt.)
17:30 Snack für den Weg
PKW
Von der Autobahn A5 und A8

Von der A8 aus Richtung Stuttgart kommend, folgen Sie der A5 in Richtung »Basel«. Verlassen Sie die Autobahn an der Ausfahrt »Karlsruhe Süd« und dann in Richtung Karlsruhe Stadt

​Von der Autobahn A65

Die A65 geht in die Bundesstraße B10 über. Verlassen Sie die Bundesstraße bei Ausfahrt Nr. 4 und folgen Sie den Wegweisern »ZKM«

Parkplätze
Im kostenpflichtigen Parkhaus stehen Ihnen etwa 700 Parkplätze zur Verfügung. Zu erreichen ist das Parkhaus »ZKM« über die Südendstraße. Für Elektroautos stehen zwei Stromladestationen zur Verfügung. Während eine Station für Autos von »Stadtmobil« reserviert ist, kann die andere Station von allen Tiefgaragen-Parkern genutzt werden.

Adresse ZKM Tiefgarage
Südendstraße 44
76135 Karlsruhe

Öffentliche Verkehrsmittel
Anreise mit der Straßenbahn

Vom Hauptbahnhof Karlsruhe aus mit der Linie 2 (in Richtung »ZKM – Siemensallee«) bis zur Haltestelle »ZKM« Reisezeit etwa 6 Min.)
Von der Haltestelle Europaplatz (»Karlstraße«) mit der Linie 2 (in Richtung »ZKM – Hauptbahnhof«) bis zur Haltestelle »ZKM« (Reisezeit etwa 5 Min.)

Anreise mit dem Bus

​Vom Hauptbahnhof Karlsruhe aus mit der Buslinie 55 (in Richtung »Kühler Krug – Bannwaldallee«) bis zur Haltestelle »Lorenzstraße – ZKM«

Zentrum für Kunst und Medien

Anmeldung zum LOCOM Day 2017

    1 + 3 =

    Die Anmeldung ist verbindlich. Die Plätze bei der Veranstaltung sind begrenzt, die Vergabe erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen (first come, first serve) .
    Es wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 90 € erhoben.