Inboundoptimierung

Mit LOCOM Bestände, Lieferfrequenzen und Transportkanäle optimieren

Inboundoptimierung mit LOCOM Software-Lösungen

Wir helfen Ihnen,  die komplexen Herausforderungen der Inboundlogistik ganzheitlich zu optimieren.  Wir führen eine simultane Optimierung der Transportkosten und Bestandskosten durch. Dadurch werden Lieferfrequenzen, Transportkanäle und Bestände so optimiert, dass ein Kostenminimum gefunden wird. Am Ende steht eine detaillierte Handlungsempfehlung, wie Sie identifizierte Einsparpotentiale schrittweise realisieren.

Ausgangssituation

In der komplexen Inboundlogistik stehen sich zwei Kostenarten gegenüber. Auf der einen Seite stehen die Transportkosten. Diese sinken gewöhnlich je mehr konsolidiert werden kann. Auf der anderen Seite stehen Betriebsnebenkosten, wie z. B. Lagerkosten, die hingegen steigen, je größer die Lagerbestände werden.

Ziele

Wir führen eine ganzheitliche Optimierung durch, die beide Seiten der Inboundlogistik betrachtet. Es wird ein Kostenminimum gefunden. Die Ergebnisse werden dem Kunden transparent zur Verfügung gestellt und wir können Ihnen konkrete, datenbasierte Handlungsempfehlung geben.

Lösungsmethodik

Bereits auf Materialnummer-Ebene werden Behälter gebildet und diese optimal konsolidiert auf Transportträger geladen.  Unter Berücksichtigung der Lagerkapazitäten wird pro Lieferant die ideale Lieferfrequenz und der ideale Transportkanal berechnet.

Inboundoptimierung mit der LOCOM Supply Chain Suite 

Wollen Sie mehr erfahren?

Kontaktieren Sie uns