Lageroptimierung

Intelligente Lagerlogistik: Bestände im Blick – Läger optimal nutzen

Lageroptimierung mit intelligenten Softwarelösungen von LOCOM

Anwendungsfälle der Lageroptimierungslösungen

  • Bestandssimulation: Simulieren Sie die Höhe Ihrer Bestände zu einem beliebigen Zeitpunkt in der Zukunft unter Verwendung verschiedenster Bestellvorschriften
  • Artikelzuordnung: Ordnen Sie Ihre Artikel auf die am Besten geeigneten Fächer zu und berechnen Sie so den Flächenbedarf Ihres Lagers
  • Packoptimierung: Finden Sie optimale Packvorschrift für Artikel in Fächer, Kartons, Container etc.

Ausgangssituation

Zu hohe Bestände oder nicht optimal genutzter Lagerplatz können zu hohen Kosten führen. Auf der anderen Seite können zu geringe Bestände zu Ausfällen im Service führen

Ziele

Ziel der Bestandssimulation ist es, möglichst hohe Transparenz im Hinblick darauf zu geben, in welchen Rhythmen und Mengen Artikel nachgeschoben werden sollten, um verschiedenste Anforderungen an die Bestände wie Mindesbestand, Verfügbarkeit etc. einzuhalten.

Ziel der Artikelzuordnung ist es, Ihr Sortiment im Lager so einzuräumen, dass möglichst wenig Platz gebraucht wird, bestimmte Artikel schnell erreichbar sind oder andere Bedingungen eingehalten werden.

Wollen Sie mehr erfahren?

Kontaktieren Sie uns